Norddeutsche Zusammenarbeit

Auf der diesjährigen ILA Berlin Air Show 2016 präsentierte sich Niedersachsen erneut gemeinsam mit Bayern sowie erstmalig auch mit Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern in einem gemeinsamen Chalet.

Höhepunkt der norddeutschen Kooperation war die offizielle Unterzeichnung des Kooperationspapieres zur länderübergreifenden Förderung von Forschung, Entwicklung und Innovation durch die fünf norddeutschen Wirtschaftsminister bzw. -senatoren im Gemeinschaftschalet, das von LNC organisiert und vermarktet wurde.

Der von LNC organisierte Norddeutsche Abendempfang anlässlich der ILA, der am 02. Juni in der Landesvertretung Niedersachsens in Berlin stattfand, stieß auf große Resonanz. Rd. 400 Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung nutzen die Plattform zum Austausch.

LNC setzt im Auftrag des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr seit 2008 als Konsortialführer federführend die Landesinitiative Niedersachsen Aviation um und betreibt die Geschäftsstelle Hannover.

 

Bild: © Niedersachsen Aviation