LNC mit der Fortführung der Landesinitiative Niedersachsen Aviation beauftragt

LNC hat zum 01.07.2019 den alleinigen Zuschlag für die Fortführung der Landesinitiative Niedersachsen Aviation erhalten. Die Laufzeit ist bis zum 31.12.2021 datiert.

Die Initiative ist eine Wirtschaftsförderungsmaßnahme des Landes und dient der Stärkung und Weiterentwicklung der Luft- und Raumfahrtbranche sowie der Mobilitätsindustrie in Niedersachsen.

Seit 2008 wurde die Landesinitiative Niedersachsen Aviation unter Führung der LNC in einem Konsortium mit der Süderelbe AG im Auftrag des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung umgesetzt.

Das LNC-Team bedankt sich bei der Süderelbe AG für die langjährige erfolgreiche und kooperative Zusammenarbeit und freut sich auf die Fortführung der Aktivitäten und Projekte zur Stärkung des Luft- und Raumfahrt-Standortes Niedersachsens und seiner Regionen im Rahmen der Landesinitiative Niedersachsen Aviation.

Ihre Ansprechpartner bei LNC für die Landesinitiative Niedersachen Aviation sind weiterhin Dr. Henrik Brokmeier, Vivien von Holtz und Stefan Schröder.

Bild: © Niedersachsen Aviation