Informationsreise AVIATION US-amerikanischer Einkäufer und Multiplikatoren

LNC führt im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) im Rahmen des Markterschließungsprogramms vom 20. – 24. Juni 2022 eine exklusive Delegationsreise nach Berlin-Brandenburg durch. Anlässlich der ILA Berlin 2022, die als erste führende europäische Air-Show seit Beginn der Corona-Pandemie in diesem Jahr wieder in Präsenz stattfindet, bieten sich für deutsche Vertreter der Luftfahrtzulieferindustrie hiermit sehr zielgruppengerechte Gelegenheiten, neue Geschäftskontakte zu knüpfen, bestehende auszubauen, ihre Produkte vorzustellen und ihr Kontaktnetzwerk auf Entscheiderebene zu erweitern.

Zu den Bausteinen der Informationsreise AVIATION gehören:

  • Zielmarkt- und Teilnehmerinformationen
  • Key Note: Trends und Entwicklungen in der deutschen Luftfahrtindustrie
  • Unternehmensbesuche in der deutschen Hauptstadtregion
  • Präsentationsmöglichkeiten für US-amerikanische und deutsche Teilnehmer (Elevator Pitches)
  • Individuelle Gesprächstermine in ungezwungener Atmosphäre
  • Zugang zur ILA Berlin 2022 und Fachveranstaltungen (Buchung über den Durchführer)
  • Gemeinsame Teilnahme an exklusiven Veranstaltungen

Die Teilnehmerzahl für deutsche Unternehmen ist auf 20 begrenzt. KMU werden bevorzugt registriert, es gibt die zeitliche Reihenfolge der Anmeldungen. Ein Programmüberblick und weitere Informationen erhalten Interessenten und bestätigte Teilnehmer zum 30.05.2022.

Amerikanische Interessenten nutzen bitte die Veranstaltungsseite der AHKs in den USA (GACC).
 

Melden Sie ihr Interesse an, indem Sie das folgende Formular spätestens bis zum 30.05.2022 an uns senden. Nutzen Sie die sich bietenden Chancen!

 

Standort